neuesaussengehege


Nach kurzer Überlegung habe ich mich endschlossen noch ein überdachtes Gehege von meinem Mann bauen zu lassen, da der Platz vorhanden ist und die Nottiere jedes Jahr mehr werden. Nun haben die Meeris zusätzlich noch 20qm mit vielen Versteckmöglichkeiten und sie können sich Tag und Nacht darin aufhalten.

 

Daneben können sie in ein anders Gehege das ausreichend mit Stroh eingestreut ist, zum Kuscheln und Schlafen haben sie nochmal 10qm zur Verfügung. Die Meeris haben das neue Gehege gut angenommen und freuen sich über so viel Platz.

        

Das ist ein Riesenspaß für die Meeris, auf dem rechten Bild sieht man die Verbindung durch ein Rohr, wo sie hin und her laufen können, ins andere Gehege

Das macht so viel Freude zu sehen, wie gut es den Schweinchen geht. Auch meinem Cuy gefällt es. Es ist ein wenig erweitert worden.

                                          

Viel Versteckmöglichkeiten stehen ihnen zur Verfügung. Unter dem vielen Gras sieht man uns nicht. Sie haben nochmals 5qm dazu bekommen mit einem kleinem Zäunchen.

                          

Ruheplätze in der schönen Frühlingssonne, artgerecht mit vielen Knabberzweigen.