Schweinchenzimmer Nr.2


Ich habe ein zweites Zimmer für meine Meerschweinchen, das mir mein Mann gebaut hat. Hier einige Fotos, wie es entsteht.

                                         

Es wird eine Schrankwand, gebaut aus Küchenarbeitsplatten, damit man es gut reinigen kann und und kein Urin durch das Holz dringt. Die Seiten sind aus Regalbrettern.

                                        

Plexiglas kommt noch davor und die Ränder und Ecken werden mit Silikon abgedichtet. Jede Etage bekommt an der Wand ein anderes Motiv aufgemalt.

                                       

Oben ist das obere Gehege fast fertig.              

Es hat eine Länge von 2Meter und hat noch eine kleine Etage von 1Meter.

                        

Es ist vollendet, einfach toll ist der neue Etagenschrank geworden. Die Meerschweinchen haben sehr viel Platz. Alle Scheiben lassen sich einzeln herraus nehmen. Zum Reinigen sehr praktisch. In der Unteren Etage wird noch eine Lichtleiste installiert, damit die Meeris im Winter genug Licht haben.

                                                       

Das Bodengehege hat eine Länge von 6Meter über Eck mit einer Stufe, damit sich die Meerschweinchen auch gut bewegen und drauf hüpfen. Da leben zur Zeit 4Patenschaftsmeeris. Es war viel Arbeit, aber es hat sich echt gelohnt. Es ist wunderschön geworden und lässt sich leicht reinigen. Die Meerschweinchen fühlen sich wohl darin. Das Bodengehege hat eine schöne Beleuchtung bekommen.